Beratung gewünscht?

06131 / 629290

Nach 6 Wochen Krankheit droht Einkommensverlust!

Im Falle einer längeren Arbeitsunfähigkeit entsteht Ihnen ein empfindlicher Einkommensverlust.

Ihr Arbeitgeber zahlt in der Regel nur für 6 Wochen ihr volles Gehalt weiter; danach können Sie nur noch über das Tagegeld aus der gesetzlichen Krankenkasse verfügen. Dies ist immer geringer als ihr Nettoeinkommen!

Unsere Empfehlung lautet: Sichern sie den drohenden Einkommensverlust durch eine private Krankentagegeldversicherung ab.

Leistungen der Krankentagegeldversicherung

  • Zahlung ohne zeitliche Begrenzung
  • Das Krankentagegeld ist steuerfrei und wird für jeden Tag der Arbeitsunfähigkeit gezahlt, auch für Sonn- und Feiertage.
  • Weltweiter Versicherungsschutz für akut im Ausland eingetretene Krankheiten und Unfälle für die Dauer eines stationären Aufenthaltes in einem öffentlichen Krankenhaus.
  • Ohne erneute Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten können Sie Ihr Krankentagegeld regelmäßig an Ihr gestiegenes Nettoeinkommen anpassen.
  • Keine Beitragszuschläge für besondere Berufe.

Berechnen sie Ihre individuelle Versorgungslücke mit dem Krankentagegeldrechner für Arbeitnehmer

http://www.barmenia.de/de/service/analysen-und-rechner/krankentagegeldrechner/uebersicht.xhtml

Können Sie sich diese Einkommensminderung leisten?